Sie möchten sich, zu wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung beraten lassen? Dann können Sie eine Vielzahl von Förderprogrammen nutzen. Es gibt Zuschussprogramme, deren Zuwendungen nicht zurückgezahlt werden müssen.

Als autorisierte Prozessberater in verschiedenen Förderprogrammen beraten wir Sie gerne zu den Möglichkeiten einer Förderung für Ihr Unternehmen auf Landes-, Bundes- und EU Ebene.

Informationen zu einigen aktuellen Förderprogrammen:

Förderprogramm: unternehmenswert Mensch plus

unternehmensWert:Mensch plus (uWM plus). Im Rahmen von uWM plus können wir nun Unternehmen dabei unterstützen, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und die Gestaltung der digitalen Transformation in Lern- und Experimentierräumen zu erproben – praktisch ein Arbeiten 4.0-Sofortprogramm für KMU.
 
Um erfolgreich in der digitalisierten Arbeitswelt bestehen zu können, sollen sich Unternehmen in den Experimentierräumen folgenden Fragen stellen:
•    Was bedeutet der digitale Wandel für das eigene Geschäftsmodell?
•    Wie sehen die Tätigkeiten der Zukunft aus und wie können Mitarbeitende dafür qualifiziert werden?
•    Wie ändern sich Führungsaufgaben und Karrierewege in der digitalen Arbeitswelt?
•    Wie können Unternehmen und Mitarbeitende den Kulturwandel und den demografischen Wandel in der digitalen Arbeitswelt gestalten?

unternehmensWert:Mensch plus unterstützt Sie mit unserer professionellen Beratung dabei, eigene Antworten auf diese Fragen zu entwickeln.
 
Die Förderung umfasst maximal 12 Beratungstage, die Förderquote beträgt 80 Prozent, d.h. 20 Prozent des förderfähigen Beratungshonorars müssen Sie als Eigenanteil aufbringen.
Beratungsumfang € 12.000,00 davon werden € 9.600,00 gefördert
Ihr Eigenanteil beträgt € 2.400,00 bei 12 Beratungstagen!

Förderberechtigt sind Unternehmen, die weniger als 250 Mitarbeitende beschäftigen (sinnvoll sind Unternehmen ab einer Größe von ca. 20 MA), mindestens zwei Jahre bestehen und deren Jahresumsatz geringer als 50 Millionen Euro (oder Jahresbilanzsumme geringer als 43 Millionen Euro) ist.

Förderprogramm: unternehmenswert Mensch 

unternehmensWert:Mensch unterstützt dabei, nachhaltige Lern- und Veränderungsprozesse in Unternehmen anzustoßen! Wie gut ist Ihr Unternehmen aufgestellt, um zukünftigen personellen Herausforderungen zu begegnen? Wo besteht Handlungsbedarf? Wie können Sie eine moderne, zukunftsfähige Personalpolitik für Ihr Unternehmen entwickeln? Welche konkreten Lösungen passen zu Ihnen? Mit dem Programm unternehmensWert:Mensch helfen wir Ihnen, diese Fragen zu beantworten.  Bis zu 80% Förderung möglich!

Die Potentialberatung setzt auf Teamarbeit

Die Potentialberatung soll Unternehmen und Beschäftigte dabei unterstützen, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung zukunftsorientiert zu sichern und auszubauen. Mit Hilfe unserer Beratungskompetenz und unter Beteiligung der Beschäftigten sollen die Potentiale des Unternehmens ermittelt und darauf aufbauend die Umsetzung notwendiger Veränderungsschritte in die Praxis begleitet werden. Bis zu 50% Förderung möglich!

Förderung unternehmerischen Know-hows

Das neue Förderprogramm mit dem Namen „Förderung unternehmerischen Know-hows" fasst die bisherigen Programme „Förderung unternehmerischen Know-hows durch Unternehmensberatung", „Gründercoaching Deutschland", „Turn-Around-Beratung" und „Runder Tisch" zusammen. Zuständig für die Umsetzung des Programms ist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).
Die Beratung für Bestandsunternehmen kann zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung gefördert werden.

Ihre Ansprechpartnerin

Joann Ramaekers freut sich auf Ihren Anruf.
Persönliche Daten

Bitte senden Sie mir Informationen zu ...

 

 

Felder mit * sind Pflichtfelder!